Sie sind an einem Verkehrsunfall beteiligt. Wozu sind Sie verpflichtet? (1.2.34-110)

Sie sind an einem Verkehrsunfall beteiligt. Wozu sind Sie verpflichtet?


Sie sind an einem Verkehrsunfall beteiligt. Wozu sind Sie verpflichtet? (1.2.34-110)

Antwort 1: Richtig – Ich muss den anderen Beteiligten mitteilen, dass ich ebenfalls an dem Unfall beteiligt war.

Falls Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt sind, sind Sie dazu verpflichtet, dies den anderen beteiligten Parteien mitzuteilen.

Antwort 2: Richtig – Falls erforderlich, bin ich verpflichtet, dem Berechtigten meinen Namen und meine Adresse mitzuteilen.

Falls Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt sind, müssen Sie auf Verlangen Ihren Namen und Ihre Anschrift angeben. Sie haben jedoch auch das Recht, diese Informationen selbst einzufordern.

Antwort 2: Richtig – Im Falle geringfügiger Schäden muss ich sofort zur Seite fahren.

Im Falle von geringfügigem Schaden ist es erforderlich, dass Sie sofort zur Seite fahren, um eine potenzielle Gefährdung und Behinderung zu verhindern.


Andere Benutzer sind auch interessiert

Schreibe einen Kommentar