06.06.2018

CNG-Busse für Paris

CNG-Busse für Paris

Iveco Bus und die RATP (Stadt Paris) haben einen Vertrag zur Lieferung von 150 Gelenkbussen (18m) mit CNG-Antrieb abgeschlossen. Die Aufforderung zur Angebotsabgabe war europaweit ausgeschrieben.

Die staatliche Gesellschaft für den ÖPNV der Stadt Paris hat das jüngste Los zugunsten des Urbanway Natural Power Bus an das Produktionswerk in Annonay übergeben. Demnach werden bis zu 150 Einheiten der 18 m langen Gelenkbusse zwischen 2019 und 2024 übergeben. Sie sind Teil des „BUS 2025“ Plans zur Flottenerneuerung im Sinne einer signifikanten Luftverbesserung.

Die Methangas-Technologie wurde gewählt, weil sie derzeit als die beste Verbindung zwischen Wirtschaftlichkeit und Luftreinhaltung gilt. Dieser allen europäischen Städten bekannte Zwang zur sauberen Luft einerseits und der Verpflichtung, die Mobilität wirtschaftlich zu gewährleisten, hat den Zuschlag für die CNG Lösung ausgemacht. Wie alle Gasmotoren des Konzerns ist auch der Cursor 8 CNG Motor durch seinen stöchiometrischen Verbrennungsprozess zu 100% mit Biomethan und allen anderen erneuerbaren Gasarten (PtG, Deponiegas) kompatibel. Als weiterer Vorteil dieser Verbrennungsart gilt ein um bis zu 4 dB reduzierter Geräuschpegel, weil dieseltypische Druckspitzen fehlen. Damit liegt der Urbanway Natural Power Bus mitten im Bereich der aktuellen Anforderungen um Klimaschonung einerseits und leisen Betriebs zu erschwinglichen Kosten auf der anderen Seite.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 08/2018 vom
15. August

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018