Diese Seite drucken
12.10.2018

Conti-Winterreifen für Bus-Antriebsachsen

Conti-Winterreifen für Bus-Antriebsachsen

Continental hat den HDW2 Coach, einen speziell für Busse konzipierten Hochleistungswinterreifen für die Antriebsachse lanciert. Seine Performance übertrifft deutlich die Leistungsmerkmale von M+S-Reifen und der Kennzeichnung „Three-Peak Mountain Snowflake“ (3PMSF).

Transportprofis setzen mit diesem Reifen auf Sicherheit und Zuverlässigkeit auf nassen, schneebedeckten und vereisten Straßen. Der HDW2 Coach ist lieferbar in Größe 295/80R 22.5. Er vervollständigt die Produktfamilie, zu der bereits der HSW2 Coach für die Lenkachse gehört.

Das besonders traktionsstarke Profil kombiniert tiefe Rillen, 3-D-Lamellen und spezielle Traktionslamellen, die synergistisch zusammen wirken. Sie übertragen die Umfangs- und Querkräfte sicher und effizient auf schneebedeckte und vereiste Straßen – auch im abgefahrenen Zustand.
Dank seiner Runderneuerungsfähigkeit hält der HDW2 Coach länger als nur ein Reifenleben.