BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
15.08.2019

Daimler: Nachwuchs bei den Minibussen

Daimler: Nachwuchs bei den Minibussen

Die Daimler-Marke Mercedes-Benz baut das Angebot ihrer Minibusse der neuen Generation weiter aus. Neu im Programm sind als Allrounder der Sprinter Transfer 45 sowie als Stadtbus der Sprinter City 45.

Ob Sprinter Transfer 45 oder Sprinter City 45, die serienmäßige Motorisierung beläuft sich auf 105 kW (143 PS). Die Kraftübertragung auf die Hinterachse übernimmt beim Sprinter Transfer 45 ein Sechsgang-Schaltgetriebe, wahlweise das Wandler-Automatikgetriebe 7G-Tronic Plus. Es gehört beim Sprinter City 45 zum Serienumfang. Beide Minibusse lassen sich mit Assistenzsystemen passend zum individuellen Einsatz auf PKW-Niveau ausstatten.

Der Sprinter Transfer ist der flexible Alleskönner im Programm der Minibusse mit Stern. Er ist Schulbus und Crewbus, übernimmt Transfers und Ausflüge, dient als Zubringer und deckt die ganze Bandbreite der Personenbeförderung zwischen den Spezialisten für Linie und Reise ab. Der neue Sprinter Transfer 45 ist mit 7,4 m Länge das größte Modell der Baureihe. Er bietet maximal 22+1 Fahrgastsitze bei einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 5,5 t.

Die Baureihe Sprinter City übernimmt die Rolle des Experten für den Linienverkehr. Der 7,4 m lange Sprinter City 45 verfügt über eine große Fahrtzielanlage oberhalb der Windschutzscheibe oder eine großflächig verglaste zweiflügelige Fahrgasttür mit sehr niedrigem Einstieg. Mit nur 2,02 m Karosseriebreite und 15,3 m Wendekreis ist der Minibus ausgesprochen handlich. Das zulässige Gesamtgewicht von 5,0 bis 5,5 t sichert angemessene Gewichtsreserven auch bei voller Besetzung mit bis zu 28 Passagieren.

Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019