BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
25.10.2018

Flixbus startet Testbetrieb mit E-Fernbus

Flixbus startet Testbetrieb mit E-Fernbus

Flixbus betreibt den ersten vollelektrischen Fernbus Deutschlands täglich zwischen Frankfurt und Mannheim. Seine Energie bezieht das Flixbus-Mobil aus 100 Prozent sauberem Strom.

An der Jungfernfahrt des E-Fernbusses vom Fernbusbahnhof am Frankfurter Flughafen nach Mannheim nahmen gestern Vertreter beteiligter Projektpartner sowie aus Politik, Wirtschaft und Presse teil. Fest steht: So leise und sauber ist bislang kein anderer Fernbus unterwegs.

Bei dem E-Fernbus handelt es sich um das 12-m-Modell C9 des chinesischen Herstellers BYD mit 51 Sitzplätzen. Die Batteriekapazität von 207 kWh reicht für bis zu 200 km Reichweite – abhängig von Fahrweise, angeschalteten Features wie Klimaanlage oder Heizung sowie Ladungszustand. Äußerlich unterscheidet sich der E-Fernbus klar von seinen grell-grünen Diesel-Kollegen: Die Aquamarine-Folierung verändert je nach Lichteinfall ihre Farbe von Grün nach Blau, was den Stromfluss symbolisiert.

Mehr über den ersten E-Flixbus lesen Sie in der kommenden Bus-Fahrt-Ausgabe. Diese erscheint am 15. November 2018.

Interviews und aktuelle Reiseangebote auf unserem neuen YouTube Kanal. ⬇

RDA

Anzeige
Bus-Fahrt

Heft 11–12/2021 vom
01. Dezember


Kleinanzeigen- und Stellenmarkt Online-Ausgabe kaufen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unserenThemenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. Mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. Mehr ...

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021