02.03.2018

Oben ohne: Neue Cabrio-Busse für Berlin

Oben ohne: Neue Cabrio-Busse für Berlin

Hunderttausende Touristen erleben Berlin jedes Jahr bei einer City-Circle-Tour. Anfang 2018 hat Rundfahrtenanbieter BEX zwei neue Cabrio-Busse in Dienst gestellt. Die Doppeldecker basieren auf dem MAN Niederflur-Chassis A22.

Mit geöffneten Verdeck und wehenden Haaren durch Berlin cruisen, die Stadt erleben und Cabrio-Feeling genießen: Mehr als 450.000 Touristen haben im vergangenen Jahr mit einem der leuchtend gelben Cabrio-Busse von Bayern Express & Kühn – kurz BEX – Berlin erkundet. Das Unternehmen bietet sogenannte Hop-on/Hop-off-Touren an.
Anfang des Jahres hat BEX hierfür zwei neue Cabrio-Busse in seinen Fuhrpark übernommen. Damit hat das Unternehmen nun neun Sightseeing-Busse im Einsatz. Die neuen Doppeldecker basieren auf dem MAN-Niederflur-Chassis A22. Der 6-Zylinder-Dieselmotor D2066 bringt eine Leistung von 280 PS (206kW) auf die Straße und verfügt über Euro 6.
Der Aufbau stammt von dem spanischen Aufbauhersteller UNVI. Insgesamt finden in den komfortablen Doppeldecker-Bussen 74 Fahrgäste Platz. Das Faltdach kann komplett geöffnet werden. So können die Touristen bei gutem Wetter die City-Circle-Tour unter freiem Himmel erleben. Hierfür wurden die Fahrzeuge extra mit Sprachanlage, Bordrechner und Sitzplatzmodulen ausgestattet.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 08/2018 vom
15. August

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018