BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
12.08.2020

Quantron elektrifiziert Busse

Atak Electric
Atak Electric
Atak Electric

Die Quantron AG, hervorgegangen aus dem NFZ-Dienstleister Haller Nutzfahrzeuge & Busse aus Gersthofen, bietet E-Retrofit-Lösungen für alle Busmarken an. So bekommt der „normale“ Gebrauchte neues Leben eingehaucht – das spart Ressourcen und macht Sinn.

Momentan bietet Quantron elektrisierte Komplettlösungen für folgende Busse an: Jest Electric 22, Atak Electric 52, Voith Solaris 12 m, Mercedes Benz Citaro C1 12 m. Im Mini- bis Midibus-Segment gibt es Batterielösungen fürs Aufladen über Nacht sowie eine Schnelllade-Möglichkeit. Eine Wasserstoff-Lösung soll es ab 2021 geben.

Ein Vorteil sind 80 Prozent weniger Wartungskosten gegenüber Verbrennern, da die Batterie jährlich per Cloud gesichtet werden kann und ansonsten nur ein Ölwechsel an der Hinterachse ansteht. Gerade für Busse im Stadtbetrieb ist der Voith-Antrieb ein Gewinn, denn sein Wirkungsgrad ist vor allem bei niedrigen Geschwindigkeiten hoch. Entwickelt wurde er als Automotive-Komponente.

Quantron ist Kasan-Generalimporteur für Minis und Midis und rüstet derzeit bis 12-m-Busse um. Eine Kooperation besteht zudem mit dem Batteriebauer CATL, dessen Produkte schnellladefähig, besonders energiedicht und von 30 bis 600 kWh skalierbar sind.

ANZEIGE
Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021