14.09.2018

Mitteldeutscher Omnibustag in Gera

Mitteldeutscher Omnibustag in Gera

Am 7. und 8. November findet der Mitteldeutsche Omnibustag statt. Erwartet werden in Gera etwa 150 Teilnehmer. Im Themen-Fokus unter anderem die dringende Gewinnung von Fahrpersonal, der Ausbau landesbedeutsamer Buslinien und die verbesserungswürdige Finanzierung des ÖPNV.

Die Branche ist derzeit geprägt vom Wandel in einem Wettbewerbsmarkt, welcher besonders die privaten mittelständischen Unternehmen hart treffen kann. Gleichzeitig wirken der Fachkräftemangel und die seit Jahren andauernde Unterfinanzierung kontraproduktiv zu den formulierten politischen Zielen der Barrierefreiheit, gleichwertiger Lebensverhältnisse zwischen Stadt und Land, der Umweltfreundlichkeit und Daseinsfürsorge.

Die Fahrerauszeichnung „Sicher und Unfallfrei“ ist fester Programmbestandteil des Mitteldeutschen Omnibustages. Umrahmt wird die Tagung von einer Bus- und Fachausstellung aus den Bereichen Dienstleistung, Tourismus, Industrie und Technik.

Das ausführliche Tagungsprogramm sowie alle weiteren Informationen zur Veranstaltung sind unter www.omnibustag.de zu finden.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 09/2018 vom
13. September

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018