BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
31.08.2017

Volvo Bus auf der Busworld Europe

Volvo Bus auf der Busworld Europe

Elektromobilität, aktive Sicherheit und ein „mitdenkender“ Bus. Dies sind einige der Hauptattraktionen auf dem Ausstellungsstand der Volvo Bus Corporation auf der internationalen Fachmesse Busworld Europe, die in der belgischen Stadt Kortrijk vom 20. bis 25. Oktober 2017 stattfinden wird.

 

Mit weltweit insgesamt über 3.500 verkauften Hybridbussen, Elektro-Hybridbussen und vollelektrischen Bussen setzt die Volvo Bus Corporation die Weiterentwicklung innovativer Technologien für den Elektroantrieb im Stadt- und Linienbussegment fort. Auf der Busworld Europe 2017 wird das Unternehmen auf seinem Ausstellungsstand unter anderem erstmals die neueste Variante aus seinem vollelektrischen Modellangebot Volvo 7900 E (Electric) in Kombination mit dem OppCharge-Ladesystem vorstellen. Die ersten vier vollektrischen Stadtbusse des Typs Volvo 7900 E (Electric) haben in der Stadt Differdingen (Luxemburg) ihren Betrieb aufgenommen. Seitdem sind Verträge für zahlreiche weitere Bestellungen unterzeichnet worden, beispielsweise mit Harrogate in England und Malmö in Schweden. Im kommenden Jahr plant die Volvo Bus Corporation, vollelektrische Gelenkbusse im regulären Linienbetrieb der Stadt Göteborg zu erproben. In der Heimatstadt des schwedischen Unternehmens werden elektrisch angetriebene 10- und 12-Meter-Busse sowie Elektro-Hybridbusse bereits seit langem im Linienverkehr eingesetzt. Auf der Busworld Europe wird die Volvo Bus Corporation außerdem eine Vielzahl von Systemen zur Steigerung der aktiven Sicherheit sowie innovative Lösungen auf dem Gebiet des autonomen Fahrbetriebs vorstellen, und zwar sowohl für Stadtbusse als auch für Reisefahrzeuge. Ein Simulator des „mitdenkenden Busses“ ermöglicht es den Besuchern, selbst zu testen, wie das VDS-Lenksystem von Volvo (Volvo Dynamic Steering), die Fußgänger- und Radfahrererkennung (Pedestrian and Cyclist 2 Detection System), das Docking-Konzept für die Schnellaufladung des elektrifizierten Volvo-Busses an der Ladestation einer Bushaltestelle (Bus Stop Docking Concept) und viele andere Lösungen unter realistischen Einsatzbedingungen funktionieren. Für Besucher, die am Steuer eines echten Busses sitzen wollen, besteht auf der Busworld Europe die Möglichkeit zu Probefahrten.

Anzeige
Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 10/2018 vom
15. Oktober

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018