BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
22.04.2021

Daimler: Busübergabe an busfinder.com

Daimler: Busübergabe an busfinder.com

Daimler Buses arbeitet seit dem vergangenen Jahr mit dem österreichischen Start-up EBA Bus Alliance GmbH zusammen. Das Wiener Unternehmen betreibt in Österreich erfolgreich die Bus-Charter-Vergleichsplattform www.busfinder.com.

Die Plattform bietet Busbetreibern eine automatisierte Angebotserstellung basierend auf ihren Tarifparametern und macht somit Fahrgästen das Vergleichen und Buchen eines Busses sehr einfach möglich.

Im Zuge der Zusammenarbeit hat Daimler Buses nun einen Mercedes-Benz Tourismo L an das Wiener Start-up übergeben. Der mit den Vorzügen der Bus-Charter-Vergleichsplattform beklebte Überlandbus soll für Marketing- und Werbezwecke genutzt und unter anderem bei Messeauftritten zum Einsatz kommen.

Alexander Pöschl, Leiter Strategy, Future Topics & Digital Services Daimler Buses, betont: „Mit dem Team der EBA Bus-Alliance haben wir einen innovativen und verlässlichen Partner gefunden. Die digitale Lösung busfinder.com deckt die Anforderungen von Busunternehmern im Bereich der standardisierten Angebotserstellung und der immer wichtiger werdenden Online-Buchbarkeit vollständig ab und schafft damit einen Mehrwert und einen nachhaltigen Wettbewerb für jedes Busunternehmen – und zwar unabhängig von der Betriebsgröße. Wir hoffen, dass wir mit dem Mercedes-Benz Tourismo L die Bekanntheit der Charter-Plattform erhöhen können.“

Durch die Integration der Plattform in das Omniplus-On-Portal kann ein Busunternehmer auf seine dort bereits angelegten Fahrzeugdaten zurückgreifen. Dadurch soll sich der Aufwand für die Datenpflege und das Eingeben der Informationen, auf deren Basis die Preise im Tool generiert werden, maßgeblich verringern.

Vorteile des neuen Buscharter-Managements, das in Österreich bereits von mehr als der Hälfte der Charterunternehmen genutzt wird, sind vor allem die maximale Transparenz und die Flexibilität für Unternehmer und Endkunden. Statt wie bisher bis zu drei Tage auf ein Angebot zu warten, erhält der Interessent dieses sofort online für verschiedene Anbieter und kann auch unmittelbar online buchen. Dabei kann der Charterunternehmer den Preis und andere Parameter seiner Leistungen im System flexibel vorgeben und so sein Angebot maßgeschneidert seinem Geschäftsmodell, seiner Flotte, einzelnen Fahrzeugausstattungen und seinem Personalstatus anpassen.

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021