Diese Seite drucken
08.04.2019

Flixbus betreibt neuen Fernbusbahnhof

Flixbus betreibt neuen Fernbusbahnhof

Am 9. April nimmt der neue Fernbusbahnhof in Frankfurt am Main seinen Betrieb auf. Investor und Grundstückseigentümer ist CA Immo, den vorläufigen Betrieb übernimmt der Fernbusanbieter Flixbus.

In einem ersten Schritt wurden zunächst die geplanten 14 Haltstellen sowie die nötigen Ein- und Ausfahrtsschranken fertiggestellt, um die rund um den Frankfurter Hauptbahnhof angespannte verkehrliche Situation zu entlasten. In einem zweiten Schritt soll der Fernbusbahnhof für den endgültigen Betrieb noch durch weitere Serviceangebote für Reisende erweitert werden.