BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
05.02.2021

Großbritannien: Altersgrenze für Reifen

Großbritannien: Altersgrenze für Reifen

Großbritannien verbietet seit dem 1. Februar 2021 Reifen, die älter als zehn Jahre sind. Wie der BDO mitteilt, gilt die Altersbeschränkung bei Bussen und Reisebussen für die Reifen an der Vorderachse. Bei Kleinbussen mit 9 bis 16 Sitzplätzen darf die Bereifung aller Einzelräder maximal zehn Jahre alt sein.

Bei runderneuerten Reifen ist das Datum der Runderneuerung maßgebend. Das Herstellungsdatum der Reifen muss deutlich lesbar sein, ansonsten kann auch ein Verstoß vorliegen.

Konsequenzen bei einem Verstoß:

• 100 britische Pfund Geldstrafe
• Eintragung von Punkten auf dem Führerschein
• mögliche strafrechtliche Verfolgung bei mehr als einem Vergehen
• Weiterfahrt kann untersagt werden

Weitere Informationen unter movingon.blog.gov.uk

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021