BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
09.05.2019

Neue Bustarife in Salzburg

Neue Bustarife in Salzburg

Wie die Tourismus Salzburg GmbH informiert, gibt es erneut einige Anpassungen und Änderungen zum Online-Buchungssystem und zu den Regelungen für Busreisegruppen.

Die Bustarife werden demnach für Buchungen ab dem 1. Juni 2019 auf 50 Euro angehoben. Die Termine Juni bis Oktober 2019 sind ab sofort buchbar. Die gebuchten Terminal-Zeiten sind unbedingt einzuhalten. Bei Abweichungen drohen Bußgelder. Wer nicht im Zeitplan liegt, hat die Möglichkeit, diese im Kundenportal zu ändern. Im Kundenportal gibt es ab sofort die Möglichkeit, fixe zusätzliche Empfänger (etwa Buchhaltung) für die Buchungs- beziehungsweise Stornobestätigung zu hinterlegen. Die Stadt Salzburg hat gemeinsam mit der Tourismus Salzburg GmbH offizielle Gruppen-Guidelines für Reiseleiter und Fremdenführer ausgearbeitet. Diese sind zu beachten. Bitte informieren Sie Reiseleiter und Fremdenführer entsprechend.

Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019