BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
17.02.2015

Scania: Doppelstockbus für die BVG

Scania: Doppelstockbus für die BVG

Scania Deutschland hat Ende Januar einen zweiachsigen Linien-Doppeldecker vom Typ Scania Citywide (LFDD) für den Stadtverkehr an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ausgeliefert.

Der gewichtsoptimierte Linienbus verfügt über ein neuartiges Innenraumkonzept und ist mit seinen 10,94 m etwas kürzer als die bisherigen BVG-Doppeldecker. Außerdem verbindet nur eine Treppe das Ober- und Unterdeck in diesem zweitürigen Scania Citywide LFDD. In den kommenden Monaten soll erprobt werden, wie sich das Innenraumkonzept auf den Fahrgastfluss auswirkt. „Wir werden in umfangreichen Alltagstests untersuchen, ob es sich im anspruchsvollen Berliner Verkehr bewährt“, erläutert Martin Koller, BVG-Bereichsleiter Omnibus. Diese Probephase erfolgt zunächst in Berlin Spandau und später im Innenstadtbereich.

Mit insgesamt rund 3.000 Fahrzeugen (Bussen-, U-Bahnen, Straßenbahnen und Fähren) hat die BVG im Jahr 2014 in Berlin etwa 970 Millionen Fahrgäste befördert.

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019