BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
16.01.2020

Setra Multiclass für Rheinland-Pfalz und Bayern

Setra Multiclass für Rheinland-Pfalz und Bayern

Das rheinland-pfälzische Verkehrsunternehmen Tempus Mobil setzt ebenso auf Setra-Low-Entry-Fahrzeuge wie das bayerische Unternehmen Geldhauser.

Tempus Mobil vertraut bei der Übernahme des neu gewonnenen Linienbündels „Südeifel“ auf 22 neue Setra-Low-Entry-Fahrzeuge. Das vom Verkehrsverbund Region Trier ausgeschriebene Paket umfasst 15 Linien, auf denen nun die S 415 LE business und S 418 LE eingesetzt werden. Die Busse der Setra Multiclass sind jeweils mit 45 beziehungsweise 57 Fahrgastsitzen des Typs Transit ausgerüstet.

Das Unternehmen Geldhauser startet mit neun Setra-Low-Entry-Fahrzeugen in einen neuen Auftrag. Das Familienunternehmen aus dem oberbayerischen Hofolding setzt die S 415 LE business nach dem Gewinn eines neuen Linienbündels im Süden Münchens ein. Die Busse der Setra Multiclass sind mit 45 Sitzen und USB-Anschlüssen ausgestattet und bieten den Fahrgästen freien W-Lan-Zugang.

ANZEIGE
Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2020