BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
30.04.2021

Solaris: Madrid bestellt 250 Urbino 12

Solaris: Madrid bestellt 250 Urbino 12

Der polnische Bushersteller Solaris wird rund 250 mit komprimiertem Erdgas betriebene Solaris Urbino 12 nach Madrid ausliefern. Die Lieferungen der Busse an den ÖPNV-Betreiber EMT beginnen noch dieses Jahr und sollen 2023 abgeschlossen werden.

Das ist der erste Auftrag, den Solaris in der spanischen Hauptstadt erteilt bekommen hat.

Empresa Municipal de Transportes de Madrid (EMT) ist der größte ÖPNV-Betreiber Spaniens und der zweitgrößte in Europa. Das Verkehrsunternehmen setzte sich ein ehrgeiziges Ziel: bis 2023 sollen auf den Straßen von Madrid ausschließlich elektrische, Hybrid- und CNG-betriebene Busse fahren. Der Plan setzt voraus, dass alle Dieselfahrzeuge gegen CNG-Busse ausgetauscht werden.

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021