BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
16.07.2019

Temsa: 46,5-Millionen-Euro-Deal in Rumänien

Temsa: 46,5-Millionen-Euro-Deal in Rumänien

Der türkische Bushersteller Temsa hat eine Großausschreibung des rumänischen Innenministeriumins gewonnen und wird 326 Busse des Typs LD12 SB nach Rumänien exportieren. Die Temsa-Busse sind für den Einsatz von Soldaten und Sicherheitseinheiten bestimmt.

Der Vertrag beläuft sich auf 46,5 Millionen Euro.

Hasan Yildirim, CEO von Temsa: „Der Export spielt nicht nur für uns, sondern auch für die Wachstumszahlen unseres Landes eine wichtige Rolle. Wir werden die 326 Busse, die in Adana produziert werden, in zwei Jahren nach Rumänien liefern. (...)“

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019