BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
03.11.2020

VDV fordert Schulstart-Staffelung

VDV fordert Schulstart-Staffelung

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sieht volle Schulbusse und -bahnen als Risiko in Coronazeiten an. Deshalb fordert der Verband, die Anfangszeiten des Unterrichts zu entzerren. So sind mehr Fahrzeuge unterwegs, die jeweils weniger Schüler befördern.

Auf den Schulwegen kommt es zu Stoßzeiten teils zu großem Gedränge in Bussen und Bahnen. Das Verkehrsaufkommen in Bussen und Bahnen am Morgen müsse gemindert und der Gesundheitsschutz im öffentlichen Nahverkehr verstärkt werden, sagte VDV-Präsident Ingo Wortmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Kapazität und Platz in den Fahrzeugen steige so um mindestens 20 Prozent, so Wortmann weiter. Das wichtige Thema der Schülerbeförderung werde seitens der Politik nicht ausreichend gesehen, kritisiert der Verbandschef.

ANZEIGE
Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2020